Terminvorschau

2018


21.-22.09.18 Alpha1 Kindertag in Seeboden/Millstätter See 

06.- 07.10.18 Smovey Workshop am Stubenbergsee / Steiermark

12.- 14.10.18 Workshop mit Andrea Schuh u. Gabi Liebl in Salzburg

17.11.2018 Workshop im LKH Enzenbach mit Prim. Dr. Wurzinger

 

 

 

 

 

 

Alpha1-Österreich zu Gast beim Infotag 2014 von Alpha1-Deutschland

Von 11. April 1014 bis 13. April 2014 fand der deutsche Alpha 1 Infotag in Leipzig im Hotel Radisson Blue Leipzig statt. Eine kleine Delegation des Vorstandes von Alpha 1 Österreich war dazu eingeladen.

Der Infotag begann am Freitagnachmittag mit der Mitgliederversammlung. Berichte über die Veranstaltung und Aktivitäten von 2013 wurden von Fr. Marion Wilkens (2. Vorstand) vorgetragen. Der Kassenbericht wurde von Hrn. Bernd Lempfert präsentiert. Neu gezeigt wurde das Kinderlogo von Alpha 1 Deutschland sowie eine Vorschau auf die Jahre 2014 / 2015.

Am Samstag stand dann der eigentliche Infotag am Programm. Ein Vortrag von Prof. Dr. Dr. Bals über die Cosyconet Studie sowie die Informationen über das deutsche Alpha 1 Register war der Anfang eines sehr interessanten Tages.

Weiter ging es dann mit einem sehr informativen und vor allem für alle MZ Alphas interessanten Vortrag. Das Thema „Ich bin doch nur Träger!“ – MZ und Alpha1 wurde von Dr. Heinz Steveling - Oberarzt Pneumologie, Ruhrlandklinik Essen bestens vorgetragen. Gerne stellen wir bei Interesse die Präsentation zur Verfügung. Erläutert wurden die Definition von MZ sowie ZZ. Des Weiteren wurde der neue Schnelltest - Alpha Kit vorgestellt.

In der Kaffeepause bestand die Möglichkeit diverse Stände rund um das Thema Alpha 1 zu besuchen.

Nach der kurzen Pause ging es weiter mit einer Präsentation von Fr. Sabine Maschler, medizinisch-technische Assistentin Funktionsdiagnostik, Lungenfachpraxis Berlin über richtiges Inhalieren. Vorgestellt wurden sämtliche Inhalationsapparate.

Nach dem Mittagessen und guten Gesprächen wurde es aktiv. Fr. Michaela Frisch, Therapieleiterin Espan Klinik, Bad Dürrheim führte den ganzen Saal mit ca. 200 Mitgliedern an den Lungensport heran. Durch gezielte Übungen wurde das allgemeine Wohl sowie auch das der Lunge bewegt und trainiert.

Als letztes wurde das in Deutschland in die Medien geratene Thema – kann ein Alpha Organspender sein - präsentiert. Fr. Catrin Meier von der deutschen Stiftung Organtransplantation erläuterte das Thema ausführlich. Da in Deutschland die Gesetzeslage nicht so verankert ist wie in Österreich – wo automatisch ein jeder Organspender ist, fehlen in Deutschland Organe und es befinden sich tausende auf der Warteliste und warten auf den passenden Spender.

Nach diesem schweren Thema wurde der Infotag von Fr. Gabi Niethammer beendet und der Ausklang dieser tollen Veranstaltung fand bei Kaffee und Kuchen statt.

Wir bedanken uns bei unseren deutschen Nachbarn für die herzliche Aufnahme, Gastfreundschaft und für die tolle Organisation des aufschlussreichen Infotages.

Suche

Mitgliederservice


Alois Berger
Schwerpunkt Soziales

Mo. – Fr. von 18:00 – 20:00 Uhr

Handy: +43 (0) 664 / 20 27 271
Mail:  alois.berger@alpha1-oesterreich.at


 

Johann Rapp
Schwerpunkt Sauerstoff

Mo. - Fr. von 18:00 - 20:00

Handy: +43 (0) 650 / 41 18 749
Mail: johann.rapp@alpha1-oesterreich.at


Spendenkonto
Raiffeisenbank Deutschlandsberg
IBAN: AT71 3804 3000 0407 0041
BIC: RZSTAT2G043



 

 

Zur Verfügung gestellt von: