Termine

2020

ABGESAGT - 13.11 - 15.11.2020

Workshop Schuh & Liebl


2021

ABGESAGT - 17.04. - 18.04.2021

Kinder- & Jugendtag in Baden bei Wien

18.06. - 19.06.2021 

Mitgliederversammlung & Infotag in Wagrain

 

Alpha1 Selbsthilfegruppe Steiermark


 

Liebe Mitglieder der steirischen Alpha1 Selbsthilfegruppe. 

Gerne informieren wir Sie, dass es im Juli 2020 einen Wechsel bei der Leitung der steirischen Gruppe gegeben hat. Wir bedanken uns sehr herzlich bei unserer lieben Elfi Marics für die tollen Jahre und möchten Ihnen nachstehend unseren neuen Selbsthilfegruppen Leiter Johann Frankl vorstellen! Wir wünschen Ihm schon jetzt eine schöne Zeit. Gerne steht Ihnen Herr Frankl für Fragen jederzeit zur Verfügung. 

 

 

Johann Frankl verheiratet 2 Kinder wohnhaft in Parschlug / Kapfenberg.

„2008“  mit 45 Jahren, ein Jahr grundlegender Veränderungen in unserem Leben. Der reichen Erfahrung und Kompetenz von Fr. Dr. Amman ist es zu danken das ich richtungsweisende Untersuchungen durchführen ließ.

Nach Bekanntgabe der Diagnose „Alpha 1 Antitrypsin Mangel - TYP ZZ“  wusste ich anfänglich nicht mit der Diagnose umzugehen. Auch konnten wir die Tragweite nicht absehen. Durch die Betreuung und Aufklärungsarbeit von Fr. Dr. uni.med. Karin Schmid-Scherzer und Prim. i. P. Dr. Gert Wurzinger wurde ich auf die Selbsthilfegruppe ALPHA 1 aufmerksam. Woraufhin ich mit Hr. Walter Berger und Alois Berger in Kontakt trat.

Hier habe ich Hilfe und Beistand bekommen. Ebenso die Erfahrung, wie wichtig es ist sich mit Menschen außerhalb der Familie über dieselben Themen und Probleme des Alltages einfach offen zu reden, einfach zu lachen aber auch mit der Krankheit und deren folgen unbeschwerter umgehen zu können.

Das alles wurde mir durch ALPHA1 Österreich, mit den wertvollen Seminaren, tollen Informationsveranstaltungen, mit Referenten unserer Thematik im Alltag nahegebracht.

Als ich von unserer allen sehr geschätzten Ella Geiblinger gefragt wurde ob ich die Leitung der Selbsthilfe Gruppe Steiermark übernehmen möchte, musste ich nicht lange überlegen um ja zu sagen. 

Bedanken darf ich mich hier an dieser Stelle bei meiner Vorgängerin Elfi Marcis für Ihren Einsatz als Leiterin der SHG-Steiermark.

Ich freue jetzt schon auf die Aufgaben und die Herausforderungen die auf mich zukommen.

Vor allem auf das Kennenlernen von neuen Menschen bei unseren künftigen Veranstaltungen nach Corona.

 

Alles Leben ist Bewegung.  Bewegung ist Leben!

(Leonardo da Vinci)

Kontaktinformation

Tel.:  0664 / 41 29 638

Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!