Terminvorschau

2018


21.-22.09.18 Alpha1 Kindertag in Seeboden/Millstätter See 

06.- 07.10.18 Smovey Workshop am Stubenbergsee / Steiermark

12.- 14.10.18 Workshop mit Andrea Schuh u. Gabi Liebl in Salzburg

17.11.2018 Workshop im LKH Enzenbach mit Prim. Dr. Wurzinger

 

 

 

 

 

 

Alpha1 Selbsthilfegruppe Kärnten


Im Jahr 2006 wurde bei meinem Mann Alpha1 Antitrypsinmangel ZZ festgestellt. Wir wurden von der behandelnden Ärztin auf den Verein Alpha1 aufmerksam gemacht. Nach Kontaktaufnahme mit Antonia Weisitsch, einer Betroffenen aus Kärnten, sind wir dem Verein beigetreten. Nach Gaby Gruber übernahm ich im Jahre 2012 die Gruppenleitung. Meine beiden Töchter haben MZ, zwei meiner Enkelsöhne ebenfalls und einer MM.

Für eine gelungene Gruppenarbeit ist administrative, organisatorische und fachliche Unterstützung notwendig. Diese Unterstützungsleistungen bieten uns die Ärzte, der Verein Alpha1 und der DV Selbsthilfe Kärnten und das wirkt sich nicht nur auf unsere ehrenamtliche Tätigkeit positiv aus, sondern trägt auch zur Zufriedenheit der Gruppenteilnehmer bei. 

Für mich ist es wichtig mit meinen Gruppenmitgliedern in Kontakt zu stehen um Informationen auszutauschen oder einfach nur einmal zu plaudern. Weiters sehe ich als wichtigen Bestandteil der Gruppenarbeit die Aufklärungsarbeit bei unseren Kindern und Familienmitgliedern.

Unsere Kärntner Gruppe ist nicht besonders groß und an unseren Treffen, die drei Mal im Jahr stattfinden, nehmen 2/3 der Mitglieder teil. Zum gemütlichen Beisammensein treffen wir uns an verschiedenen Orten und unternehmen auch gerne einmal einen Spaziergang.

 

Kontaktinformationen:
Tel.: +43 (0) 650/411 87 53
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Suche



 

 

Zur Verfügung gestellt von: